Minoritenstr. 2-6, 40878 Ratingen

Bundespräsident verabschiedet Team D

Der Bundespräsident und Schirmherr des DOSB Frank-Walter Steinmeier wünscht den deutschen Athlet*innen viel Erfolg für die Olympischen Spiele Paris 2024.

Anklam steht Kopf

Bei der Sportabzeichen-Tour am 10. Juli drehte sich alles um Spaß, Sport und Bewegung.

Team D erhält weiteren Zuwachs

Das Team Deutschland für die Olympischen Spiele Paris 2024 darf sich über weitere Verstärkung freuen.

Gemeinsam mehr Teilhabe gestalten

DOSB-Vizepräsidentin Verena Bentele ist überzeugt, von mehr Diversity profitiert der gesamte deutsche Sport!

Sportabzeichen-Tourstopp in Berlin

Zwei tolle Sporttage, drei Jubiläen und 4.000 Sportbegeisterte.

Das Team D für Paris 2024

Insgesamt umfasst das Team D Paris 2024 aktuell 463 Athlet*innen (davon 47 Ersatz-Athlet*innen). Dazu kamen in der letzten offiziellen Nominierungsrunde des DOSB die Sportler*innen aus der Leichtathletik.

FAQs: Bekleidung von Team D zu Paris 2024

Vom 2. bis 15. Juli erhalten die Athlet*innen von Team Deutschland in Düsseldorf die offizielle Bekleidung für Paris 2024. Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten zur Ausstattung von Team Deutschland und Team Deutschland Paralympics für die Spiele 2024 in Paris aufgelistet.

Seit 20 Jahren unterwegs - jeder Tourstopp ein sportliches Highlight

Die Sportabzeichen-Tour feiert im Jahr 2024 Jubiläum - sechster Tourstopp am 10. Juli in Anklam.

Owen Ansah ist „Sportler des Monats“ Juni

Sporthilfe-Athlet*innen wählen den neuen deutschen Sprint-Star auf Platz eins vor Weitsprung-Europameisterin Malaika Mihambo und Leonie Beck, zweifache EM-Goldmedaillengewinnerin im Schwimmen.

Team D Paris 2024 wächst auf 382 Athlet*innen

Gut 20 Tage vor dem Start der Olympischen Spiele Paris 2024 stehen 215 weitere Athlet*innen des Team D fest.

Spitzenleistungen erfordern Spitzenbedingungen

Der DOSB hat sich mit Akteuren des Spitzensportsystems in Deutschland über den Bundeshaushalt 2025 und mögliche Konsequenzen für den Spitzensport in Deutschland ausgetauscht.

Spitzenleistungen erfordern Spitzenbedingungen

Der DOSB hat sich mit Akteuren des Spitzensportsystems in Deutschland über den Bundeshaushalt 2025 und mögliche Konsequenzen für den Spitzensport in Deutschland ausgetauscht.

„Ohne Sportinfrastruktur ist kein Sport möglich“

Michaela Röhrbein, DOSB-Vorständin Sportentwicklung, war im Bundestagsausschuss für Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen zum Thema „Sportstätten und Stadtentwicklung“ zu Gast. Im Interview spricht sie über ihre Eindrücke und die Bedeutung von Sportstätten.

Seit 20 Jahren on Tour - und jedes Jahr begeisternde Veranstaltungen im Gepäck

Die Sportabzeichen-Tour feiert im Jahr 2024 Jubiläum - fünfter Tourstopp am 7. und 8. Juli in Berlin.

Fokus Fairplay: Abschlusstreffer für die UEFA EURO 2024™ Vielfaltstour

Von Hamburg über Berlin bis Köln: Die UEFA EURO 2024™ Vielfaltstour feierte kurz vorm Start der Fußball-Europameisterschaft 2024 ihren erfolgreichen Abschluss.

Jetzt noch Tickets für Paris 2024 sichern!

Kurz vor den Olympischen Spielen gibt es noch Tickets für verschiedene Wettbewerbe, das Deutsche Haus und die Fan Zone.

Neue Runde der „Sterne des Sports“ startet am 1. Juli

Die „Sterne des Sports“ gehen in die nächste Runde: Vom 1. Juli an können sich die bundesweit rund 86.000 Sportvereine bei den „Sternen des Sports“ 2025 mit ihren gesellschaftlichen Engagements bewerben.

Noch 30 Tage: Das macht Paris 2024 so besonders!

In einem Monat werden die Olympischen Spiele in Paris eröffnet. Um die Vorfreude zu schüren, hier ein paar Fakten zu den Besonderheiten der Spiele.

Weitere 101 Sportler*innen für das Team D Paris 2024 nominiert

Genau einen Monat vor dem Start der Olympischen Spiele Paris 2024 hat der DOSB mehr als 100 Athlet*innen für das Team D nominiert.

Wissenswertes zu den Bundesjugendspielen

Vor den Sommerferien wird es in den Schulen wieder Zeit für die Bundesjugendspiele. Hier eine Übersicht mit den wichtigsten Fakten.

Bewegte Zukunft: „Mitgestalten“ wörtlich nehmen

Menschen mit Migrationsgeschichte haben Potenziale, sie haben Expertisen und sie haben genauso den Wunsch unsere Gesellschaft mitzugestalten.

„Zukunft in Bewegung - vom Mitspielen zum Mitgestalten“

22. Juni 2024: Die Türkische Gemeinde Deutschland (TGD) und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hatten zur Abschlussveranstaltung der Projekte „Bewegte Zukunft“ und „Bewegte Zukunft UEFA EURO 2024™“ eingeladen. Unter der Moderation von Fatma Erol-Kılıç diskutierten spannende Gäste die Ergebnisse aus drei Jahren Projektlaufzeit.

Sportabzeichen-Tourstopp in Edenkoben

Großes Sportfest an der Weinstraße in der Pfalz.

Startschuss für den Olympic Day

In Köln fand das erste von vielen nationalen Events zum IOC-Gründungstag statt.
Kontakt
Postanschrift

StadtSportVerband Ratingen e.V.
Minoritenstr. 2-6
40878 Ratingen

01525 7640263
info@stadtsportverband-ratingen.de

Kontakt aufnehmen